Revolutionäre Freiheitskämpfe in der Pfalz im 18. und 19. Jahrhundert (1789, 1832, 1849)

Annweiler-Bergzabern-Fischbach-Hambach-Landau-Rinnthal-Kirchhheimbolanden
In wohl allen pfälzischen Gemeinden herrschte jeweils vor 1789,1832 und 1848 große Armut und damit große Unzufriedenheit. Der einfache Bürger war aber offensichtlich nicht in der Lage seine soziale und wirtschaftliche Not politisch umzusetzen, so sehr nahm ihn der alltägliche Überlebenskampf gefangen. Nur Wenigen unter ihnen hat das Herz für die Demokratie und noch mehr für eine aktive Veränderung ihrer Notlage geschlagen. Die Wenigsten waren bereit, für das neue politische Abstraktum "Freiheit" ihr Leben auf das Spiel zu setzen. 
Die Veranstaltung ist kostenlos.
 



1 Abend, 03.07.2024
Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Mi 03.07.2024 18:00 - 19:00 Uhr Großer Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler, Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels
Helmut Seebach
A227

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)