Wein-Web-Seminar: Nachhaltige Rebsorten

2. Themenabend: Pilzwiderstandsfähige Rebsorten (PIWIs)

Immer mehr Menschen achten auch beim Weinkauf auf eine ökologische Produktionsform und Herkunft. Die Deutschen sind Weltspitze beim Konsum von Bioweinen.

Doch was macht den Unterschied: konventionell, Bio oder nachhaltig?
Wir werfen einen genaueren Blick auf die Unterschiede.

Nachhaltigen Rebsorten und ihr Beitrag zum Umweltschutz werden vorgestellt. Vorteile und Herausforderungen der Rebsorten unter Umweltaspekten und aus Winzer- und Verbrauchersicht werden erläutert.

Im online-Weinseminar lernen Sie zwei nachhaltige Weine (rot und weiß) näher kennen. Die Verkostung findet gemeinsam statt, jeder für sich am Bildschirm gemütlich zuhause.

Wichtige Hinweise:
  • Unser geselliges Seminar findet online statt - den Link für die Anmeldung bekommen Sie 1-3 Tage zuvor per E-Mail, zusammen mit der Rechnung als PDF-Datei. Eine Vorauszahlung muss nicht geleistet werden - Ihre Anmeldung ist trotzdem verbindlich und kann nach unseren AGB spätestens 7 Kalendertage vorm Veranstaltungsbeginn kostenfrei storniert werden.
  • Wenn wir genug Anmeldungen haben, um die Veranstaltung durchzuführen, senden wir allen angemeldeten Personen einen Link mit Empfehlung zur Bestellung der Weine bei einem Weingut in Annweiler.
  • Es gibt keine Pflicht die empfohlenen Weine zu bestellen. Wir sind tolerant und demokratisch - Sie können sich auch andere Weine der empfohlenen Sorten besorgen, vielleicht haben Sie sogar was passendes bei sich zuhause im Regal:)
  • Wasser geht auch! Es ist ein Seminar über den Wein - die Wein-Probe ist nur eines der Themen an dem Abend, wenn Sie dabei Wasser trinken, erfahren Sie trotzdem (auch wenn nur "trocken theoretisch" ;-) ) über die typischen Geschmacksmerkmale der ausgewählten Weinsorten.
  • Bitte gleich zu Beginn zwei Gläser pro Person bereitstellen.
  • Bitte 10-15 Minuten vorm Beginn einloggen
  • Bei technischen Problemen melden Sie sich bitte telefonisch bei der Kreisvolkshochschule, Frau Monika Kukyte, Telefon 06341-940 189 oder Frau Bärbel Louis, Telefon 06341-940 188



1 Abend, 22.10.2021
1 Termin(e)
Dr. Susanne Geipert
L102
Web-Seminar
Preis: 12,00 € (inkl. 2 Euro Umlage)

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Susanne Geipert

1. Themenabend: Rebsorten aus Österreich
L101
Fr 24.09.21
18:30 – 20:00 Uhr
Web-Seminar
Fr 26.11.21
18:30 – 20:00 Uhr
Flemlingen
 

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen