Erich Hepp
Vorträge im Pfalzklinikum

Sehen - Erleben - Staunen

Naturfotos aus der Südpfalz
Für seinen neusten Fotovortrag war der begeisterte Hobbyfotograf Erich Hepp aus Völkersweiler in den vergangenen Jahren mit seiner Kamera unzählige Male in seiner südpfälzischen Heimat unterwegs, um große und kleine Naturschönheiten fotografisch einzufangen und abzubilden.

Er findet bei seinen Fototouren, die er am liebsten in den ganz frühen Morgenstunden unternimmt, immer wieder faszinierende Fotomotive, vor allem kleine und verborgene Naturschätze, an denen man als Wanderer einfach vorübergeht, ohne sie besonders wahrzunehmen oder zu beachten.

In seinem Fotovortrag  zeigt er viele solcher kleiner Naturschätze im Wandel der Jahreszeiten: zauberhafte, zarte  Blüten, kleine Insekten, farbenfrohe Schmetterlinge,  kleine Füchse vor ihrem Bau, "Glitzerbilder" im ersten Morgentau bis hin zu "kalten" Winterbildern mit phantasievollen Strukturen in Eis und Schnee und vieles andere mehr.

Die meisten seiner Fotos in diesem Vortrag sind in den Jahren 2016 bis 2018 entstanden.

Er erzählt dazu live von manchen Naturbegegnungen und Fotoerlebnissen. Ein Großteil seines Fotovortrages ist mit einfühlsamer Musik untermalt.


1 Abend, 12.12.2019
Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Erich Hepp
L112
Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie AdöR, Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster, Raum: Aula im Gebäude 4
kostenfrei