Qi Gong für Anfänger

Qi Gong – 18 Bewegungen nach Lin Hou Sheng
 
Das Taiji-Qigong-Shibashi (Shibashi = 18 Bewegungen) wurde in den 1970 Jahren von Lin Hou Sheng aus der großen Vielfalt von Übungen zu dieser sinnvollen und leicht zu erlernenden Qi Gong Form zusammengestellt. Das Ziel dieser sanften ganzheitlichen Gesundheits- und Entspannungs-Übungen ist es den Körper zu mobilisieren und das Qi (die Lebensenergie) zu stärken, um Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Die weichen entschleunigten Bewegungen führen mit dem bewussten Atmen zu mehr innerer Ruhe, einer geraden Körperhaltung und aktiviert so die Lebensfreude, das Immunsystem und stärkt die Gesundheit in allen Bereichen. Die eigene Aktivität soll Krankheiten vorbeugen oder auch bei einer Erkrankung den Heilungsprozess positiv beeinflussen und dient so dem Wohlgefühl und einer höheren Lebensqualität.
Dieser 18 Bewegungen-Kurs ist für Anfänger geeignet, Fortgeschrittene sind auch willkommen.

>Qui Gong für Anfänger als Web-Seminar. Voraussetzungen: Laoptop/PC und Internetzugang.Sie erhalten von uns vor Kursbeginn einen Link, mit welchem Sie sich zum Kurs einloggen können.
>>>




8 Vormittage, 01.03.2021 - 03.05.2021
Montag, 09:30 - 11:00 Uhr
8 Termin(e)
Dr. Sabine Eckert-Rectanus
G511
Web-Seminar
Entgelt: 68,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Sabine Eckert-Rectanus