KiTa-Fortbildungsprogramm SüW

Präsent und gelassen bleiben in herausfordernden Situationen

Stimm- und Auftrittstraining für Fach- und Leitungskräfte

Im Berufsalltag gibt es immer wieder herausfordernde Situationen. Ob, bei einem Elternabend, im Team oder in einem Arbeitskreis, ständig sind Sie "in einer Auftrittssituation, auch ohne Bühne!"

In diesem Seminar werden Sie:
  • körpernahe Übungen kennen lernen, um Stress und stärke Gefühle besser zu regulieren
  • Interventionen ausprobieren, die Ihnen helfen auch in herausfordernden Situationen mit Ihren Ressourcen und Stärken präsent zu bleiben
  • durch Körper, Atem- und Klangübungen (wieder) Zugang zu der Kraft Ihrer ganz persönlichen Stimme bekommen
  • den ganzen Körper mit seinen wichtigen Resonanzräumen bei Sprechen mit einbeziehen. Dies ermöglicht, die eigene Stimme beim Reden vor Gruppen sicherer und schonender einzusetzen.
Methoden:
Körper-Atem- und Klangübungen zur Stärkung der Stimme und Methoden von PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie nach Dr. Michael Bohne, Hannover), Übungen zur Selbstreflexion/Selbsterfahrung

Ab dem 1. Juli 2021 müssen die Preise für die Kurse angehoben werden. Die neuen Preise werden Anfang 2021 bekanntgegeben, wenn die Förderrichtlinien vom neuen Kita-Gesetz endgültig geklärt sind. Wir bemühen uns auch weiterhin die Fortbildungen zu möglichst günstigen Konditionen zur Verfügung zu stellen.


Anmeldeschluss: 04.11.2021

1 Tag, 19.11.2021
Freitag, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Kathleen Fritz
B178
KVHS SÜW/KMS/Medienzentrum, Lazarettstraße 40, 76829 Landau, Yoga-Raum, 1. OG
45,00 € für Beschäftigte der kommunalen Einrichtungen des Landkreises Südliche Weinstraße (gültig ab 10 Teilnehmenden)
65,00 € für Mitarbeiter/innen anderer Einrichtungen (gültig ab 10 Teilnehmenden)

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmeldenzu beachten: Bei der online Anmeldung werden Sie in einem Mitteilungsfeld nach dem Namen und Trägerschaft Ihrer KiTa gefragt. Das ist ein Pflichtfeld.
 

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen