Kulinarisch-vegetarische Reise durch Indien (ausgefallen)


In Indien wird nicht nur gegessen, um zu überleben, sondern auch zur Erlangung körperlicher und geistiger Ausgewogenheit. Dies soll durch sorgfältige Auswahl und Kombination der Zutaten und Gewürze erreicht werden.
Nach einer Einführung in die Gewürzkunde backen wir Fladen und bereiten eine typisch indische Vorspeise zu sowie verschieden Currys - scharf oder süß, auf jeden Fall vegetarisch und original indische Süßspeisen.

Anmeldeschluss: 11.06.2021
Bitte mitbringen: scharfes Messer, Schneidebrett, Geschirrhandtuch, Behälter für Reste, Schreibzeug und Getränk.
Zutatenumlage: ca. 12 €.
Die Lebensmittelumlage wird in allen Kochkursen gesondert berechnet und bei der Kursleitung bezahlt.



Alani Kaden
H461
23,00 € zzgl. 12,00 € Zutatenumlage (gültig von 8 bis 10 Teilnehmenden)