Kochen für die Knochen


Osteoporose tritt immer häufiger bei Frauen in und nach den Wechseljahren auf. Als Ursachen werden fälschlicherweise oft das Alter, Hormonmangel oder eine unzureichende Calciumzufuhr genannt. Die ebenfalls falsche Empfehlung, viel Milch zu trinken, verstärkt das Problem. Erfahren Sie in einem Kurzvortrag, was die tatsächlichen Ursachen der Osteoporose sind und wie Sie dieser Krankheit gezielt entgegenwirken können. Im Anschluss daran kochen und genießen wir ein „knochenfreundliches“ 6-Gang-Menü von der Vorspeise bis zum Dessert.

Anmeldeschluss: 27.04.2018

Zutatenumlage: 11 €
Wegen des Lebensmitteleinkaufs ist eine verbindliche Anmeldung bis ca. zwei Wochen vor Kursbeginn erwünscht.

Sofern Lebensmittel für nicht anwesende Personen eingekauft wurden, werden diese (mit der Kursgebühr) in Rechnung gestellt.

Bitte mitbringen: Handrührgerät, Geschirrhandtuch, Gefäß für Reste, Getränk, evtl. Schürze. Preis zzgl. 10 € Zutatenumlage .

1 Abend, 04.05.2018
Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Inge Hammerschmidt
H452
Paul-Gillet-Realschule plus, Orientierungsstufengebäude, ehemals Hauptschule, Weinstraße 132, 67480 Edenkoben, Schulküche
16,00
+ 11 Euro Zutatenumlage (gültig von 8 bis 16 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Inge Hammerschmidt
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin

Edenkoben
H451 09.03.18
Fr
Edenkoben
H453 13.06.18
Mi