Kleinmöbel aus Massivholz in der Tischlerei



Vitrine, Regal, Werkzeugkasten, Blumentisch oder ein Vorschlag aus der Teilnehmergruppe werden ausgeführt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wir erfahren den Umgang mit Handwerkszeugen, sägen, stemmen, hobeln, erstellen Holzverbindungen und begreifen die Anwendung von Klein- und Tischlereimaschinen bei der praktischen Arbeit. Auch Holzfragen im und am Haus werden besprochen. Wir lernen den Werkstoff Holz, der uns auch heute noch überall begegnet, neu zu verstehen.

zuzüglich ca. 15 Euro Materialkosten

6 Abende, 17.10.2017 - 28.11.2017
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
6 Termin(e)
Harry Winkler
K621
Entgelt:
40,00