KiTa-Fortbildungsprogramm SüW

Aller Berufsanfang ist schwer


Die ersten zwei bis drei Berufsjahre sind eine besondere und ständige Herausforderung.

Diese Fortbildung wird Sie darin unterstützen, Ihre Rolle als
pädagogische Fachkraft in den unterschiedlichen Beziehungen zu Kindern,
Teammitgliedern, Leitung und Eltern fachlich zu entwickeln, so dass Sie sicher und
mit sich zufrieden handeln können. Sie vermittelt Ihnen ressourcenorientierte
Handlungsstrategien gezielt für Ihre Fragen und Herausforderungen.

Die Fortbildung nimmt folgende Aspekte auf:
  • Mit welchen Idealen und Wünschen bin ich in mein Berufsleben eingestiegen? Was
  • kann ich davon umsetzen? Was gelingt mir nicht? Habe ich Möglichkeiten
  • übersehen? Wie gehe ich mit Enttäuschung um?
  • Wie sehe ich mich und meine Rolle als pädagogische Fachkraft? Wer bin ich und
  • wer möchte ich sein?
  • Welche Fähigkeiten und Ressourcen kann ich nutzen? Was könnte ich dazu
  • lernen?
  • Wie gestalte ich die Beziehungen zum Team, zu Leitung, Träger und zu Eltern?
  • Wer hat welche Erwartungen an mich? Welche kann ich erfüllen? Was tue ich, wenn
  • ich sie nicht erfüllen kann?
  • Welche Strategien kann ich in schwierigen Situationen nutzen?
  • Wie gelingt es mir, mit eigenen Ängsten und Unsicherheit umzugehen? Was kann
  • ich tun, wenn mir etwas zu viel wird oder ich genervt bin?


Anmeldeschluss:11.11.2019

2 Tage, 25.11.2019, 26.11.2019
Montag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Matthias Erstling
B176
KVHS SÜW/KMS/Medienzentrum, Lazarettstraße 40, 76829 Landau
kostenfrei, für Beschäftigte der kommunalen Einrichtungen des Landkreises Südliche Weinstraße
60,00 € für Mitarbeiter/innen anderer Einrichtungen

zu beachten: Bei der online Anmeldung werden Sie in einem Mitteilungsfeld nach dem Namen und Trägerschaft Ihrer KiTa gefragt. Das ist ein Pflichtfeld.

Weitere Veranstaltungen von Matthias Erstling