Gesundheitsfördernde Ernährung im Alter und Tipps für ausgewogenes Essen und Trinken bei Demenz


Genussvolles und ausgewogenes Essen und Trinken tragen wesentlich dazu bei, im Alter leistungsfähig zu bleiben und sich wohl zu fühlen. Darüber hinaus strukturieren die täglichen Mahlzeiten den Alltag und sind für viele ältere Menschen die guten Momente im Tagesverlauf. Bei einer Demenzerkrankung sind jedoch Störungen im Ess- und Trinkverhalten eine typische Begleiterscheinung und setzen somit pflegende Angehörige unter erheblichen Druck.

In dem Vortrag informiert Sie eine Ernährungsfachkraft der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e. V. rund um eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Alter und gibt Ihnen Tipps für eine gesundheitsfördernde Verpflegung bei Demenz.

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Forum Demenz Landkreis Südliche Weinstraße - Stadt Landau und in Kooperation mit der Seniorenbeauftragten Herxheim.

Weitere Informationen zum Thema Demenz finden Sie unter www.forumdemenz.de


1 Nachmittag, 20.04.2023
Donnerstag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do20.04.2023
16:00 - 18:00 Uhr
Haus der Begegnung, Erdgeschoß, Leonhard-Peters-Straße 3, 76863 Herxheim
Dagmar Pfeffer
G150
Haus der Begegnung, Erdgeschoß, Leonhard-Peters-Straße 3, 76863 Herxheim
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Aktuelles von Volkshochschulen SüW

mehr

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen