Autogenes Training

Grundkurs: "Ich bin ganz entspannt und ruhig"

Einfach man abschalten, zur Ruhe kommen und entspannen. Dafür eignet sich das Autogene Training, eine der bekanntesten Entspannungsmethoden, hervorragend. Autogen = "Von sich aus" und durch Training = "üben", wird die eigene mentale Vorstellungskraft gestärkt. Wodurch ein Zustand der tiefen körperlichen und geistigen Entspannung erreicht werden kann. Bewusstes Entspannen baut Stress ab. Wirkt sich positiv auf das körperliche und geistige Wohlbefinden aus, stärkt die Konzentration und das Selbstbewusstsein. Das Autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungstechnik, die von dem Arzt Dr. J.H. Schultz entwickelt wurde und mit Erfolg in der Gesundheitsprävention angewandt wird. Das Autogene Training ist leicht zu erlernen. Wenn es gut eingeübt ist, kann es schnell und unauffällig durchgeführt werden. Zu jeder Zeit und an jedem Ort.


Anmeldeschluss: 20.01.2023

5 Abende, 01.02.2023 - 01.03.2023
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
5 Termin(e)
ZeitOrt
Mi01.02.2023
18:30 - 20:00 Uhr
Tribünengebäude im Waldstadion, St. Christophorusstraße, 76863 Herxheim
Mi08.02.2023
18:30 - 20:00 Uhr
Tribünengebäude im Waldstadion, St. Christophorusstraße, 76863 Herxheim
Mi15.02.2023
18:30 - 20:00 Uhr
Tribünengebäude im Waldstadion, St. Christophorusstraße, 76863 Herxheim
Mi22.02.2023
18:30 - 20:00 Uhr
Tribünengebäude im Waldstadion, St. Christophorusstraße, 76863 Herxheim
Mi01.03.2023
18:30 - 20:00 Uhr
Tribünengebäude im Waldstadion, St. Christophorusstraße, 76863 Herxheim
Gabriele Bednar
G575
55,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 2 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Gabriele Bednar

Mi 19.04.23
18:30–20:00 Uhr
N.N.
Plätze frei

Aktuelles von Volkshochschulen SüW

mehr

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen