Vortragsangebot des Betreuungsvereins der Lebenshilfe Landau-Südliche Weinstraße e.V. zum Thema „Demenz“


Ein Angehöriger hat immer mehr gelbe Haftnotizzettel in der Wohnung, um sich an Sachen zu erinnern? Sie finden Socken im Kühlschrank? Die Person wird zusehends vergesslicher? Vielleicht haben Sie es mit einem frühen Stadium von Demenz zu tun. Wie können Sie helfen? Wo bekommen Sie Unterstützung? Wie stellen Sie fest, ob es eine dementielle Erkrankung ist? Kann noch eine vorsorgende Verfügung errichtet werden?

Referentin: Birthe Kunze-Bergs, leitende Mitarbeiterin des Betreuungsvereins der Lebenshilfe Landau- Südliche Weinstraße, Volljuristin, wird diese und andere Fragen rund um das Thema Demenz beantworten. Anmeldung erwünscht!




1 Abend, 11.10.2022
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di11.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Birthe Kunze-Bergs
A401
5,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Aktuelles von Volkshochschulen SüW

mehr

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen