Qi Gong - 18 Bewegungen nach Lin Hou Sheng

Für Anfänger und Wiedereinsteiger

Das Taiji-Qigong-Shibashi (Shibashi = 18 Bewegungen) wurde in den 1970 Jahren von Lin Hou Sheng aus der großen Vielfalt von Übungen zu dieser sinnvollen und leicht zu erlernenden Qi Gong Form zusammengestellt. Das Ziel dieser sanften ganzheitlichen Gesundheits- und Entspannungs-Übungen ist es den Körper zu mobilisieren und das Qi (die Lebensenergie) zu stärken, um Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Die weichen entschleunigten Bewegungen führen mit dem bewussten Atmen zu mehr innerer Ruhe, einer geraden Körperhaltung und aktiviert so die Lebensfreude, das Immunsystem und stärkt die Gesundheit in allen Bereichen. Die eigene Aktivität soll Krankheiten vorbeugen oder auch bei einer Erkrankung den Heilungsprozess positiv beeinflussen und dient so dem Wohlgefühl und einer höheren Lebensqualität.
Dieser 18 Bewegungen-Kurs ist für Anfänger geeignet, Fortgeschrittene sind auch willkommen.
Mitbringen: Bequeme Kleidung, Turnschuhe mit weicher Sohle oder dicke Socken



11 Vormittage, 26.04.2022 - 19.07.2022
Dienstag, 09:30 - 11:00 Uhr
11 Termin(e)
Dr. Sabine Eckert-Rectanus
G506
Entgelt: 108,90 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Dr. Sabine Eckert-Rectanus

Sa 05.02.22
10:00 – 16:00 Uhr
Herxheim
Di 08.02.22
19:30 – 21:00 Uhr
Herxheim
24er Form, Yang-Stil
G518
Di 08.02.22
18:00 – 19:30 Uhr
Herxheim
Für Anfänger und Wiedereinsteiger
G505
Di 08.02.22
09:30 – 11:00 Uhr
Herxheim
Di 26.04.22
19:30 – 21:00 Uhr
Herxheim
24er Form, Yang-Stil
G519
Di 26.04.22
18:00 – 19:30 Uhr
Herxheim
 

Aktuelles von Volkshochschulen SüW

mehr

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen