"Jetzt bin ich mal dran! Für Frauen, die etwas verändern wollen.“

Vortrag
Sie geben sich Mühe, es allen recht zu machen. – Sie hören immer zu, wenn Ihnen jemand wieder einmal von seinen Problemen erzählt. Wenn der Kollege seine Arbeit wie so oft nicht schafft, sind Sie da und helfen, auch wenn Sie selber genug zu tun haben.
Die Stunde Sport verschieben Sie, weil Ihr Chef fast immer kurz vor Feierabend noch mit Aufgaben kommt.
Sie fahren mit Ihrem Partner ans Meer, obwohl Sie gerne einmal in die Berge möchten.
Hören Sie eine leise Stimme, die Ihnen sagt: „…kommt mir irgendwie bekannt vor….“
Viele Frauen sind hochqualifiziert, motiviert, engagiert, zuverlässig, kommunikativ,…… Sie verfügen über alle Qualitäten und Fähigkeiten, die persönliche und professionelle Entwicklung und die Realisierung beruflicher Ziele möglich machen.
Trotzdem finden sich Frauen aber auch immer wieder in für sie unbefriedigenden Situationen. Zum einen, weil ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen nicht entsprechend anerkannt und wertgeschätzt werden und sie sich übergangen fühlen. Zum anderen, weil ihre eigenen Themen ihnen immer wieder mal unsichtbare Grenzen setzen.
In diesem Vortrag geht es darum herauszufinden, wie Frauen sich im beruflichen und privaten Umfeld besser positionieren können, um mehr Zufriedenheit hinsichtlich ihrer eigenen professionellen und persönlichen Entwicklung zu erreichen. Dabei werden u.a. Themen wie die Definition eigener Zielsetzungen, der Umgang mit beruflichen und privaten Restriktionen, die weiblichen Stärken und Fähigkeiten und der Umgang mit den eigenen Glaubenssätzen angesprochen.

Anmeldung erforderlich!

Referentin: Susanne Gehle, Systemische Beratung und Coaching



1 Abend, 08.06.2022
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Susanne Gehle
P410
10,00 € (gültig ab 8 Teilnehmenden)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Susanne Gehle
Systemische Beratung und Coaching

Warum wir immer noch vor dem Säbelzahntiger davonlaufen.
G430
Di 03.05.22
19:30– 21:00 Uhr
Edenkoben
Plätze frei

Aktuelles von Volkshochschulen SüW

mehr

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen