Gemeinsame Veranstaltung von Pollichia und VHS Edenkoben

Pilz-Sprechstunde


Dieser Kurs vermittelt auf anschauliche Weise Informationen rund um das Thema: Pilze.
Was sind Pilze überhaupt? Wie leben und vermehren sich Pilze? Welchen Stellenwert haben Pilze in unserem Ökosystem? Welche Pilze sind tödlich giftig?
Kann ich gute Speisepilze auch zu Hause züchten? Auf diese und viele andere interessante Fragen weiß der zertifizierte Pilzcoach Oliver Becker eine Antwort.
Kommen Sie mit in das fantastische Reich der Pilze und sehen Sie künftig die kleinen Wichtel des Waldes mit anderen Augen.
In diesem Kurs werden weder Pilze gesammelt noch gegessen!
   
Was ist ein Pilzcoach?
Der PilzCoach ist ein Multiplikator für die Faszination und Bedeutung der Pilze im Ökosystem.
Während bei Pilzsachverständigen die Artenkenntnis und die Beurteilung des Speisewerts von Pilzen den Schwerpunkt bilden,
steht bei den PilzCoaches das begeisternde und spielerische Vermitteln von umweltbezogenen Sachverhalten im Vordergrund.
Als PilzCoach können Sie Ihre Begeisterung in Kindergärten, Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen einbringen.
(Auszug der Deutschen Gesellschaft für Mykologie)



1 Abend, 28.09.2021
1 Termin(e)
Oliver Becker
U400
Paul-Gillet-RS+, Luitpoldstraße 74, 67480 Edenkoben, Raum 122, Erdgeschoss
5,00 € für Pollichia-Mitglieder frei

Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)
 

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen