Arthrose-Kochkurs für Genießer

Vegetarische Küche
Der Arthrose-Kochkurs für Genießer bietet Hilfe für eine Ernährungsumstellung nicht nur bei Arthrose, sondern bei allen rheumatischen Erkrankungen, wie z. B. auch bei Arthritis, Bandscheibenschäden, Fibromyalgie und Osteoporose. Wir bereiten je nach Teilnehmerzahl sechs bis acht gelenkfreundliche leckere Gerichte zu.
Sie erhalten wertvolle Informationen über die Ursachen der Arthrose und erfahren, was Sie selbst tun können, um Ihr Krankheitsbild zu bessern und Ihre Krankheitssymptome zu verringern, im besten Falle sogar ganz zu verlieren. Die Arthrose-Ernährung führt auch zu einer raschen Besserung der Krankheitssymptome bei anderen ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten, wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Gicht, Allergien, Darmerkrankungen u. a.
Die ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin und Buchautorin Inge Maria Hammerschmidt zeigt in dem Vortrag Wege auf, wie Sie wieder zu mehr Gesundheit und Lebensqualität gelangen.

>Zutatenumlage: 12 €. Die Zutatenumlage ist für Kurs H452 bei der Anmeldung zu überweisen bzw. wird bei Zahlungen per Lastschrift mit der Kursgebühr von der VHS eingezogen.

Bitte mitbringen: Getränk, Gefäß für Reste, Schürze, scharfes Messer, Rührgerät, Pürierstab, evtl. Waage.

Es gilt die 2-G-Regel!



1 Abend, 03.12.2021
1 Termin(e)
Inge Hammerschmidt
H452
Paul-Gillet-RS+, Orientierungsstufengebäude, ehemals Hauptschule, Weinstraße 132, 67480 Edenkoben, Schulküche
19,00
+ 12 Euro Zutatenumlage (gültig von 8 bis 12 Teilnehmenden)

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
 

Aktuelles von Volkshochschulen SüW

mehr

Kontakte und Veranstaltungen der örtlichen Volkshochschulen