Die Rente naht, was nun? Genießen will gelernt sein - Terminverschiebung! (ausgefallen)



Spätestens mit Eintritt in den Ruhestand wird sichtbar, wie gut Sie sich selbst und Ihre wahren Wünsche und Bedürfnisse durch das Arbeitsleben mitgenommen haben.

Auch wenn der „Ruhestand“ vor über 100 Jahren in Deutschland eingeführt wurde, wird erst in den letzten Jahrzehnten zunehmend die Möglichkeiten geschaffen, diesen zu genießen.

Die Referentin thematisiert das Thema aus einer eigenem Ansatz folgender Perspektive und macht an diesem Abend sichtbar, welche Chancen in diesem Lebensabschnitt auf Sie warten und was Sie tun können, um eine neue, tiefere Lebensqualität zu gewinnen.

Ein Thema, mit dem Sie sich nicht früh genug beschäftigen können.

Neuer Veranstaltungstermin ist der 19. Mai 2020!



Christiane Ziegler
P119
Preis:
12,00