Fotografiegrundlagen für Kinder mit Erwachsenen


Der Kurs richtet sich an Kinder ab 9 Jahren in Begleitung von einem oder zwei Erwachsenen, die gemeinsam etwas über das Fotografieren erfahren möchten. Es wird um grundlegende Dinge gehen, die für gute Fotos wesentliche sind. Wir sprechen über einfache technische Fragen, die Motiv-Wahl, die verschiedenen Motiv-Automatiken, kleine Bildeffekte und sehr viel über Bildgestaltung. Wir schauen uns zu diesen Themen Beispielfotos an und testen unser Wissen anhand weiterer Fotos. Einige Fotos werden die Teilnehmer auch direkt im Schulungsraum machen können. Schwierige technische Fragen (z.B. das Zusammenspiel von Blende, Zeit und ISO) werden nicht im Fokus stehen, denn wir wollen fotografisch schnell weiterkommen und so durch Erfolgserlebnisse motiviert werden. Ziel ist, dass jeder aus dem Kurs ein Paar neue Ideen mitnimmt, die ihn auf seinem eigenen fotografischen Weg weiterbringen. Kinder ohne Aufsichtsperson dürfen leider nicht teilnehmen.
Bitte mitbringen: Mitzubringen ist (mindestens) eine Kamera, die auch das Kind bedienen darf. Es sollte sich um eine Digitalkamera (keine Analogkamera) handeln, damit die Bildergebnisse unmittelbar erkennbar sind. Bedienungsanleitung bitte sicherheitshalber mitbringen. Ist eine solche Kamera nicht vorhanden, reicht auch eine Handykamera. Wer möchte, kann auch je ein aus seiner Sicht besonders gutes oder schlechtes eigenes Bild mitbringen (auf einem USB-Stick oder groß ausgedruckt), die wir besprechen können.




1 Vormittag, 21.03.2020
Samstag, 09:30 - 11:30 Uhr
1 Termin(e)
Kathrin Freidinger
F692
Entgelt für ein Kind mit einer erwachsenen Begleitperson: 14,00 €