Mit Messer und Gabel gegen Rheuma und Allergien!


Immer mehr Menschen leiden unter rheumatischen Erkrankungen (Arthritis,
Arthrose, Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden) und Allergien (Pollen-,
Hausstaub-, Nahrungsmittelallergien usw.). Mit einer gezielten
Ernährungsumstellung sind diese sog. Eiweißspeicherkrankheiten positiv zu
beeinflussen bzw. zum Stillstand zu bringen.
Wir bereiten in dem Kurs ein vegetarisches Menü – von der Vorspeise bis zum
Dessert – zu, das nicht nur Gesundheit, sondern auch Genuss verspricht. Der Kurs ist
natürlich auch für gesunde Feinschmecker gedacht, die einfach diesen Krankheiten
vorbeugen möchten.

Anmeldeschluss: 07.11.2019

Zutatenumlage: 11 €
Wegen des Lebensmitteleinkaufs ist eine verbindliche Anmeldung bis ca. zwei Wochen vor Kursbeginn erwünscht.

Sofern Lebensmittel für nicht anwesende Personen eingekauft wurden, werden diese (mit der Kursgebühr) in Rechnung gestellt.

Bitte mitbringen: Getränk, Gefäß für Reste, Schürze, scharfes Messer, Rührgerät, Pürierstab, evtl. Waage, gute Laune und viel Hunger.



1 Abend, 14.11.2019
Donnerstag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Inge Hammerschmidt
H452
Paul-Gillet-Realschule plus, Orientierungsstufengebäude, ehemals Hauptschule, Weinstraße 132, 67480 Edenkoben, Schulküche
18,00
+ 11 Euro Zutatenumlage (gültig von 8 bis 16 Teilnehmenden)
Belegung: