Mentalfeldtechnik – Klopfakupressur – Hilfe zur Selbsthilfe (ausgefallen)



Die Mentalfeldtechnik (Thought Field Therapy) ist eine effiziente Kombination von kinesiologischen Techniken, der Klopfakupressur aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und hypnotherapeutischen Ansätzen.
Die Mentalfeldtechnik soll die Selbstverantwortung des Anwenders für den eigenen gesundheitlichen Zustand auf körperlicher, geistiger, emotionaler und sozialer Ebene stärken.
Die Mentalfeldtechnik ist eine schnelle und nicht-invasive Methode zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzen und emotionaler Stresszustände – ganz gleich, welchen Ursprung ein körperliches oder seelisches Trauma oder Problem hat.

Die Mentalfeldtechnik kommt zur Anwendung bei:

-     Ängsten, besonders die Angst vor der Angst
-     Prüfungsangst und Lampenfieber
-     Phobien
-     Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen
-     Grübeln und Selbstzweifel
-     Unsicherheit, geringes Selbstvertrauen
-     Schmerzen
-     Allergien und Hauterkrankungen
-     Beziehungsproblemen

Lernen Sie in diesem Vortrag die Grundsätze und Anwendungsmöglichkeiten der Mentalfeldtechnik kennen.


Alexandra Vietense
G103
Preis:
5,00