Mehr Souveränität und Leichtigkeit im Leitungsalltag



Führungskräfte in Kindertagesstätten begegnen täglich vielfältigen anspruchsvollen
Herausforderungen. Sie sind AnsprechpartnerInnen für alle und tragen
Verantwortung für die professionelle Umsetzung des Erziehungs-, Bildungs- und
Betreuungsauftrages.

LeiterInnen übernehmen Organisations- und Managementaufgaben, sollen Impulse
geben, Visionen haben, MitarbeiterInnen führen sowie Prozesse begleiten, die
Einrichtung weiterentwickeln und die Qualität sichern.

Alle LeiterInnen und/oder StellvertreterInnen, die ihre „Führungsrolle“ reflektieren, ihr
professionelles Selbstverständnis weiterentwickeln und ihre Kenntnisse rund um das
Thema Leitung erweitern möchten, können an den vier Fortbildungstagen
besprechen, was sie im Kita-Alltag als Führungskraft bewegt, berührt und
herausfordert.

Die TeilnehmerInnen erhalten theoretischen Input und Impulse zu “Leitungsthemen”
und Beratung zu „ihren“ Anliegen bzw. Fällen und erleben vielfältige Methoden und
Strukturen zur Bearbeitung von Problemstellungen. Weiterhin bieten der Einblick in
die systemische lösungsorientierte Kommunikation und die Anwendung
systemischer Methoden Anregungen, eigene Haltungen und Kommunikationsmuster
zu verändern.

Thematische Schwerpunkte:

  • komplexe und schwierigen Themen und Situationen aufarbeiten
  • Vorbereitung auf herausfordernde Gespräche z.B. mit Eltern, Mitarbeitern,
  • Vorgesetzten
  • Stärkung der Leitungsidentität (Rollenklärung- Leitung als Teil des Teams und Vorgesetzte / Stellvertretung zwischen allen Stühlen/ Klarheit über Ziele und Aufgaben)
  • Mitarbeiterführung: Führungsstile und Führungsinstrumente
  • Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Anforderungen und Aufträgen
  • Lösungsorientierte Kommunikation
  • Umgang mit Erwartungen und Kritik
  • Grenzen setzen und achten
  • Wahrnehmung eigener Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche; Nutzen eigener Ressourcen



4 Tage, 19.11.2019 - 27.02.2020
Dienstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Donnerstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
4 Termin(e)
Andrea Nusser
B174
KVHS SÜW/KMS/Medienzentrum, Lazarettstraße 40, 76829 Landau
kostenfrei, für Beschäftigte der kommunalen Einrichtungen des Landkreises Südliche Weinstraße
120,00 € für Mitarbeiter/innen anderer Einrichtungen
anmelden
zu beachten: Bei der online Anmeldung werden Sie in einem Mitteilungsfeld nach dem Namen und Trägerschaft Ihrer KiTa gefragt. Das ist ein Pflichtfeld.
Belegung: