Genießen wie auf der Fattoria la Vialla – ein kulinarischer Ausflug in die Toskana


In den vergangenen Jahren hat der 1978 gegründete Biobauernhof „Fattoria La Vialla“ einen enormen Aufschwung erlebt. Die mit viel Liebe produzierten ursprünglichen, typisch toskanischen Produkte werden international mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft. Die Gründerin Giuliana Lo Franco hat für ihre Enkel wahrhafte und nahrhafte Meilensteine der echt toskanischen Küche gesammelt. Wie schön: wir dürfen im Kurs ihre Rezepte zubereiten und verkosten.

Sofern Lebensmittel für nicht anwesende Personen eingekauft wurden, werden diese (mit der Kursgebühr) in Rechnung gestellt.

Bitte mitbringen: >Geschirrtuch, Handrührgerät, Getränke, kleine Behälter für Reste.

Zutatenumlage: 12,00 €
Die Lebensmittelumlage wird in allen Kochkursen gesondert berechnet und bei der Kursleitung bezahlt.




1 Abend, 26.10.2018
Freitag, 18:00 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Maritta Fischer
H483
Paul-Gillet-Realschule plus, Orientierungsstufengebäude, ehemals Hauptschule, Weinstraße 132, 67480 Edenkoben, Schulküche
16,00
zzgl. Zutatenumlage: 12,00 € (gültig ab 8 Teilnehmenden)
Belegung: