Studienfahrt: "Es müssen nicht immer Diamanten sein"


Tagesfahrt nach Idar-Oberstein


Aquamarin, Amethyst, Bergkristall, Granat, Saphir Turmalin und Türkis: Edelsteinschleifer und Goldschmiede verarbeiteten in Idar seit dem 18. Jahrhundert Edelsteine. In Oberstein dagegen war die Metallwarenindustrie. Der Schlosser Jakob Bengel machte erst Uhrenketten und dann Modeschmuck und Galanteriewaren. Auch Schmuck aus einfacheren und kostengünstigen Materialien hat seine eigene Ästhetik und seinen Reiz. Das Haus Bengel prägte Mode …unter anderem mit der (Coco-) Chanel-Kette. Wenn auch das internationale Flair des letzten Jahrhunderts in der Kleinstadt Idar-Oberstein verschwunden ist, so zählt man in der Edelsteinverarbeitung zur Weltspitze. Wir besichtigen das das Deutsche Edelsteinmuseum im Ortsteil Idar und das neueröffnete Industriedenkmal Jakob Bengel in Oberstein.

Abfahrt Freitag, 12.10.2018, 7.30 Uhr, Herxheim, Platz St. Apollinaire

Preis beinhaltet: Busfahrt und Führungen Edelsteinmuseum, Industriedenkmal Jakob Bengel und kleiner Gang durch die Altstadt

Begleitung durch Rosa Tritschler


Anmeldeschluss:25.09.2018

1 Tag, 12.10.2018
Freitag, 07:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Rosa Tritschler
R502
Herxheim, Platz St. Apollinaire
55,00 € Preis beinhaltet: Busfahrt und Führungen Edelsteinmuseum, Industriedenkmal Jakob Bengel und kleiner Gang durch die Altstadt
Belegung: